Neun Jahre hat Frauke Kann als erste Vorsitzende die Geschicke des Sportvereins und die Verantwortung übernommen. Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend in der Gaststätte „Casa Nostra“ standen Wahlen auf der Tagesordnung. „Ich freue mich, dass sich Georg Kallsen bereit erklärt hat, diese Tätigkeit zu übernehmen und ich somit gut übergeben kann", sind ihre Worte als scheidende Vorsitzende. Nach 22 Jahren Vorstandsarbeit gab Frauke Kann ihr Ehrenamt ab, nicht ohne vorher einen potenziellen Nachfolger zu präsentieren. „Ich freue mich, dass sich Georg Kallsen bereit erklärt hat, diese Tätigkeit zu übernehmen und ich somit gut übergeben kann“, sagte sie glücklich.


„Meine drei Kinder haben jahrelang von der guten Arbeit des Vereins profitiert, jetzt bin ich im Ruhestand und möchte etwas zurückgeben." Georg Kallsen ist in Fleckeby kein Unbekannter. „Ich wohne seit 32 Jahren in Fleckeby und war im SV Fleckeby auch Trainer von Jugendfußball Mannschaften.  Meine drei Kinder haben jahrelang von der guten Arbeit des Vereins profitiert, jetzt bin ich im Ruhestand und möchte etwas zurückgeben", sagt der 65 -jährige. 


Obwohl er eigentlich im Fußball und Windsurfen zu Hause ist, ist der Wiederaufbau der Leichtathletiksparte eines seiner ersten Ziele. Dafür und auch für den Volleyballsport werden Trainer dringend gesucht. Er hofft außerdem, dass die neue Sporthalle den einen oder anderen Fleckebyer oder Sportinteressierten anlocken wird, weil sich neue Möglichkeiten bieten, zum Beispiel, dort Basketball zu spielen. Doch damit nicht genug. In seinem Grußwort bestätigte Bürgermeister Rainer Röhl, dass auch der Wunsch nach einem Skatepark gehört wurde und man nun Gespräche mit Zuständigen sucht, um auszuloten, ob auch das umsetzbar ist. Bereits fest eingeplant ist eine neue Flutlichtanlage für den Fußballplatz, die pünktlich zur Rückspielsaison im Herbst in Betrieb genommen werden soll.

 

 

 

Liebe Mitglieder, Trainer, Übungsleiter, Freunde und Förderer des SV Fleckeby,

nach 22 Jahren Vorstandsarbeit habe ich bei der letzten Jahreshauptversammlung am 16.06.2022 meinen Vorsitz im Verein abgegeben. Ich bedanke mich bei allen für das jahrelange Vertrauen und die Unterstützung bei der Vereinsarbeit.

Meinem Nachfolger Georg Kallsen wünsche ich alles Gute, viel Erfolg und auch die Unterstützung, die ich erfahren durfte.

Ich wünsche allen weiterhin viel Spass und Freude im SV Fleckeby, ein gesundes, verletzungsfreies Jahr und verbleibe mit vielen Grüßen

Frauke Kann

 

 

Neue Sparten gesucht!

Coronabedingt haben sich leider einige Sparten aufgelöst.

Da wir jetzt Hallenzeiten frei haben und auch in der neuen Turnhalle 2 Hallen anbieten können, suchen wir nach neuen Möglichkeiten, diese freien Hallenzeiten zu füllen und das Angebot des Vereins zu vergrößern. 

Wer Lust hat, für den SV Fleckeby etwas anzubieten, der möchte sich bitte bei mir melden!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf eure Angebotesmile

Frauke Kann

 

 

Der SV Fleckeby e.V. möchte helfen!

Wir bieten jedem Flüchtling, egal woher, eine kostenlose Mitgliedschaft bis zu einem Jahr in all unseren Sparten. 

Wir freuen uns auf euch. smile

Der Vorstand

 

Termine

10.08.2022 - 12.08.2022
Fußballschule
11.08.2022 - 12.08.2022
Fußballschule
11.08.2022 - 13.08.2022
Tennisschule
12.08.2022 - 12.08.2022
Fußballschule
12.08.2022 - 13.08.2022
Tennisschule
13.08.2022 - 13.08.2022
Tennisschule
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.