Fleckebyer holen mit 7 Athleten 21 Medaillen! 

Bei den am Wochenende in Eckernförde ausgetragenen Hallenkreismeisterschaften der Leichtathleten konnten die Fleckebyer, obwohl die Mannschaft kurzfristig noch 3 Absagen zu verkraften hatte, mit sage und schreibe 21 Medaillen nach Hause fahren. Hier der Medaillenspiegel im Überblick:

Lotta Petersen: Gold in Hürden und Hochsprung sowie Silber über 35m und Kugelstoßen.

Peter Tilly: Gold in der Staffel und 35m, Silber im 5-Sprung, Bronze im Medizinballstoßen

Mai Pülsch: Gold in der Staffel und Medizinballstoßen, Silber im 5-Sprung

Bendiks Budde: Gold im Hürdensprint, Silber über 35m und Bronze im 5-Sprung.

Martha Barnert: Gold in der Staffel, Silber über 35m und 5-Sprung

Finn Heckmann: Gold in der Staffel, Silber über 35m,

Alle weiteren Platzierungen der Fleckebyer waren 4.-7. Plätze.

Das war also ein rundum gelungener Abschluß der Hallensaison bilanziert der sichtlich zufriedene Trainer Fred Weißer

Im Bild vorne von links: Peter, Lasse, Bendiks und Finn
hinten von links: Martha, Lotta und Mai


 

Termine

Anmeldung zum Newletter SVF

Verfügbare Mailinglisten:

Newsletter Fussball

Newsletter Gesamtverein

Newsletter Tennis

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

captcha

() Pflichtfelder

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com