Bericht der Jugendwartin 2013

Mein Dank gilt wie immer dem Vorstand, aber auch allen an der Jugendarbeit beteiligten Trainern und Übungsleitern. Die Kinder und Jugendlichen sind unsere Zukunft und diese Zukunft muss uns in den einzelnen Sparten am Herzen liegen. Leider ist der Mitgliederschwund im Jugendbereich bei uns, wie auch in vielen Vereinen spürbar. Wir müssen uns für dieses ernste Thema sensibilisieren und versuchen, eine Lösung zu finden. Der Lauf zwischen den Meeren 2012: Er fand am 02.06.2012 statt. Es waren 620 Teams mit ca. 5700 Läufern auf der Strecke von Husum nach Damp. Unser Laufteam vom SV Fleckeby belegte den sensationellen 106. Platz in einer Zeit von 7:51:13. Die Läufer waren: Andreas Hammerich, Thorsten Joens, Mattias Bergemann, Bärbel Hagenah, Meike Tams, Annika Reinke, Hans-Jürgen Bartelsen, Björn Brünnlinghaus, Matthias Beste und Sönke Matthiesen. Sie waren ein tolles Team und werden auch in diesem Jahr am 01.06.13 wieder starten. Auch war unser Sportverein wieder an der Spielemeile und als Linedancer zu sehen. Es war eine tolle Veranstaltung, die aus unserer Gemeinde nicht mehr wegzudenken ist. Aus den Kinderturngruppen: In den Kinderturngruppen haben einige neue Übungsleiter angefangen. Bei den 3-4jährigen ist es Ellen Möller und bei dem Sport der 1.-4. Klasse Alexandra Schlenczek. Wiebke Messerschmidt hat sich zur Kinderansprechpartnerin qualifiziert. Die Gruppenstärke ist bei den Kleinen nach wie vor sehr hoch, während es bei den Schulkindern eher mäßig ist. Um unser Angebot aufzustocken, planen wir eine Zirkussportgruppe nach den Sommerferien einzurichten. Bei den Leichtathleten um Fred Weißer gibt es wieder erfreuliches zu berichten. Tane Lotta Settgast holte den Landesmeistertitel im Hochsprung mit 1,65 m nach Fleckeby, ihre Schwester Trine wurde im Speerwurf Deutschlandweit die Zweitbeste. Aufgrund der besseren Trainingsmöglichkeiten in ihrer Altersklasse verließen beide auf Anraten ihres Trainers den Verein und gingen nach Eckernförde. Der Nachwuchs ist aber auf dem Vormarsch. Robin Weißer erhielt 2 Kreismeistertitel in 800 m und Crosslauf und Vizetitel im Mehrkampf. Viele weitere Platzierungen bei der Hallenmeisterschaft am 24.02.13 wurden von Emely Urbanowitsch, Katharina Goertz und Robin Weißer nach Fleckeby geholt. Wir freuen uns mit euch und werden bestimmt noch von euch hören. Der Kinderfasching lockte auch in diesem Jahr wieder erfreulich viele Kinder und Eltern, bzw. Großeltern in die geschmückte Sporthalle und Ellen Möller hat sich zum ersten Mal als Moderatorin unter nicht immer ganz leichten Umständen mit Erfolg präsentiert. An alle Mitwirkenden und Helfer ein herzliches Dankeschön. Beim diesjährigen Dorfkinderfest am 17.08.13 wird sich auch der Sportverein wieder mit Spielen beteiligen. Bei der Jugendversammlung am 25.02.13 wurde Ellen Möller einstimmig zur neuen Jugendwartin gewählt. Dazu herzliche Glückwünsche und viel Spaß . Ich wünsche allen Trainern und Übungsleitern weiterhin viel Freude und Erfolg in der Jugendarbeit. Es lohnt sich!!! Frauke Kann

 


 

Bericht der Jugendwartin 2010

Wie immer möchte ich mich auch in diesem Jahr zuerst beim Vorstand, allen Trainern und Übungsleiter und Helfern für ihren Einsatz in der Jugend- und Vereinsarbeit bedanken. Ohne diese gute Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft würde ein Verein die Erfolge, die unser Verein im letzten Jahr erzielt hat, nicht erreichen. Mit den Erfolgen fange ich auch gleich an: Beim letzten Lauf zwischen den Meeren 2009 landete unser gemeldetes Läuferteam von 376 Teams auf Platz 114 in einer Zeit von 8:10:15. Das beste Läuferteam vom TSV Ostheim/Rhön lag bei 5:23:08. Ich finde, dass sich unser Team um Hauke Jeß toll geschlagen hat. Die Läufer waren: - Hans-Jürgen Bartelsen - Jörg Mahrt - Maike Thams - Stefan Nimmrich - Ronald Kurkotow - Björn Brünnlinghaus - Benny Bauer - Matthias Bergmann - Markus Berger - Hauke Jeß - Fahrer: Frank Hackenbeck Auch in diesem Jahr findet der Lauf zwischen den Meeren am 05.06 2010 wieder statt. Es haben sich schon über 450 Teams angemeldet. Auch in diesem Jahr wird Hauke wieder ein Team zusammenstellen und wir drücken schon jetzt die Daumen und hoffen auf eine gute Platzierung....

Die Leichathleten waren im letzten du diesem Jahr wieder sehr erfolgreich und haben unseren Sportverein bei den meisten Wettkämpfen sehr gut vertreten. Svea Koberg erreichte die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im 100m Hürdenlauf und Paula Wendtisch ist in den Landeskader berufen worden, sie ist die 2. beste Hürdenläuferin Schleswig-Holsteins. Paula Wendtisch, Christin Domeyer und Tane Lotta Settgast wurden beim Talentsichtungssportfest in Malente 3. beste Mannschaft in Schleswig-Holstein. Beim Mehrkampf in Bad Malente wurde Paula im Block Wurf Vizelandesmeisterin und Lena erreichte im Block Lauf die Bronzemedaille. Bei den Kreismeisterschaften am 28.02.10 in Rendsburg bekam Christin den Kreismeistertitel im Hürdenlauf, Tane Lotta im Hochsprung, Moritz Helm im 35m Sprint und 35m Hürden und Julius Mahon als Jüngster im Sprint. Für dieses Jahr sind von den Trainern Fred und Sylke Weißer viele Ziele gesteckt worden, u. a. Landestitel und Qualifikationen für die Deutsche Meisterschaft.

In den Kinder-Turngruppen haben wir bei den Übungsleitern einigen Wechsel gehabt. Die Eltern-Kindgruppe hat Wiebke Messerschmidt übernommen, die Gruppe der 3-4jährigen leitet jetzt Juliane Utecht und das Turnen der 1.-4. Klasse machen Roswita Kaack und Carmen Schäfe im Wechsel. In den meisten Gruppen ist die Präsenz der Kinder sehr gut und in den anderen wird daran gearbeitet.

Im letzten Jahr hat sich der Sportverein wieder mit einer Spielemeile und Luftballonweitflugwettbewerb am Dorfkinderfest auf dem Waldsportplatz am Louisenlunder Weg beteiligt. Leider musste der Kinderfasching in diesem Jahr witterungsbedingt ausfallen. Dieses haben wir und auch die Kinder sehr bedauert, werden das nächste Mal aber in anderen Räumlichkeiten feiern.

Ich wünsche allen Trainern, Übungsleitern und Helfern weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Jugendarbeit.

Frauke Kann


Bericht der Jugendwartin 2009

Zuerst ein großes Dankeschön an den Vorstand für die Zusammenarbeit und die Unterstützung bei den verschiedenen Aktionen im vergangenen Jahr. Allen Trainer, Übungsleitern und Helfern ein riesiges Dankeschön für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz. Man kann dies nicht hoch genug bewerten. Zum Glück haben wir in unserem Verein bislang keine Besetzungsschwierigkeiten für die einzelnen Sparten zu verzeichnen und wir hoffen, dass dieses auch in Zukunft so bleibt.

In unserer Jugendabteilung können wir Birka Herzog als neue Übungsleiterin im Kinderturnen für die 3-4 jährigen begrüßen. Das Eltern-Kindturnen wird von Nicole Rech übernommen und Carmen Schäfe unterstützt Roswita und mich beim Kindersport der 1.-4. Klasse. Bei den Leichtathleten konnte Svea Koberg zu Anfang des letzten Jahres den Landesrekord im 60m Hürdenlauf in 8,72 Sekunden in der B-Jugend holen. Eine Woche später holte sie den Landesmeistertitel im 60m-Hürden-Sprint in der A-Jugend in 7,77 Sek. In der gesamten Hallensaison war keine Schleswig-Holsteinerin schneller als Svea. Leider konnte sie verletzungsbedingt die gesamte Freiluftsaison nicht mehr mittrainieren, erreichte aber noch die Qualifizierung für die Deutschen Meisterschaften im Hürdensprint. Bei den Jüngeren schieben Paula Wendtisch und Lena Otto nach. Beide erreichten Plätze in 75m-Sprint, 800m, 4-Kampf, Blockmehrkampf und Hürdensprint in der Landesbestenliste. Beim Eckernförder Staffelmarathon gewann das Leichtathletik-Team unsers Sportvereins mit Lena Otto, Paula Wendtisch, Bente Hansen, Kristina Goos, Tane Lotta und Trine Lise Settgast einen riesigen Pokal. Am Ende des Jahres wurde Paula Wendtisch 2. im Vierkampf beim Talentsichtungswettkampf in Malente. Auch Svea hat sich wieder erholt und arbeitet sich an die Landesspitze heran. Bei den Kreismeisterschaften konnten sich unsere Leichtathleten etliche Titel nach Fleckeby holen. Glückwünsche und weiterhin viel Erfolg an die Athleten und das Trainerteam Sylke und Fred Weißer mit Maria Cizek.

Nach den Sommerferien begann das Training der HipHop-Formation mit einem neuen, sehr motivierten Trainer, Jacub Schöning. Schon nach einigen Monaten startete das Team beim Landeswettbewerb „Jugend tanzt" und erreichte den 3. Platz. Der nächste große Auftritt war beim Jubiläumskinderfasching im Februar und beim Lauf zwischen den Meeren am 06.06.09 werden sie wieder ihr Können präsentieren.

Beim 3.Lauf zwischen den Meeren am 31.05.08 nahmen insgesamt 273 Teams a´10 Läufer teil. Bei uns in Fleckeby auf dem alten Sportplatz im Louisenlunder Weg war der 6. Wechselpunkt auf der insgesamt 91 km langen Strecke. Das Rahmenprogramm für alle Bürger, Läufer und Angehörige hatte für alle, ob groß oder klein etwas zu bieten. Rockige Livemusik von Jugendbands heizte die startenden Läufer an, Yvonne Payns als Physiotherapeutein versorgte die schmerzenden Waden der ankommenden Läufer. Feuerwehr, Kindergärten, Gemeindevertreter, Sportverein und viele fleißige Helfer und Kuchenspender ließen den Tag zu einem besonderen Erlebnis werden. An alle ein riesiges Dankeschön!! Das Läuferteam des Sportvereins unter der Leitung von Hauke Jeß erreichte den 113. Platz, der in diesem Jahr noch getoppt werden könnte!! Ein Läuferteam um Hans-Jürgen Bartelsen hat sich schon formiert.... Bis jetzt haben sich schon 265 Teams für den Lauf 2009 angemeldet. Mit 350 Staffeln wird gerechnet!!

Am Schleidörfertag am 06.07.09 wurde der Sportverein mit einer Nordic-Walking Tour entlang der Schlei durch Camillo Keuter vertreten. Die Beteiligung war gut, nur ans skyten mit Camillo auf den Schulhof traute sich keiner. Die Beteiligung an der Veranstaltung in der Hardesvogtei und in den Künstlerateliers war dafür sehr gut.

Beim 50. Jubiläumskinderfasching im Februar war die Beteiligung der Kinder sehr gut. Ca. 90 verkaufte Kinderkarten und ca. 40 Erwachsenenkarten- da kommt auch das Faschingsteam in Laune. Viele Spiele, Tänze, Elternrätsel und toll verkleidete Kinder und auch Eltern ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Der Saal bei Hammerich wurde vom Faschingsteam und dem Arbeitsdienst liebevoll geschmückt. Viele Spenden von ansässigen und Firmen aus Schleswig und Eckernförde ermöglichten eine Tombola, bei der jedes Kind einen Preis erhielt. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten.

Termine für 2009

-Müllsammeln mit der Jugendfeuerwehr am 28.03.09 ab 13.00 Uhr Feuerwehrgerätehaus - Pflanzaktion der Gemeinde „Fleckeby blüht auf" am 28.03.09 ab 10.00 Uhr Parkplatz Schule - 4. Lauf zwischen den Meeren am 06.06.09 von 11.00-15.30 Uhr Sportplatz Louisenlunder Weg - Dorfkinderfest am 06.09.09

Ich würde mich freuen, wenn sich weiterhin viele Mitglieder in unserem Verein gerade für die Kinder und Jugend einsetzen und sich angesprochen fühlen, wenn sie es noch nicht tun. Die Kinder sind unsere Zukunft, das dürfen wir nicht vergessen!!!

Eure

Frauke Kann, Jugendwartin

.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok